Home
   
Kurzgeschichten
   
Bücher
   
Veröffentlichungen
   
Welt der Geschichten
   
Wettbewerbe
   
Links
   
Über mich
 
   
 
 


Jake Chambers

Geburtsort : New York

Zeit : 1977

Das erste Mal trifft Jake in einem Rasthaus in der Wste auf Roland. Nachdem er in New York auf eine Strasse gestoen und von einem Auto berfahren wird, gelangt er zum ersten Mal nach Mittwelt. Gestoen hat ihn ein Mann namens Jack Mort, der aber im Kopf von Rolands Feind Walter dazu gebracht wurde.

Bevor Jake und Roland Walter einholen, stirbt Jake erneut, weil der Revolvermann vor die Wahl zwischen Turm und seinem Symbolischen Sohn, sich fr den Turm entscheidet.. Jakes letzte Worte, bevor er in den Abgrund strzt, lauten : >> Dann geh- es gibt andere Welten als diese.<<

Spter hindert Roland Mort daran, Jake Chambers zu ermorden, doch es hat seinen Preis, als er Jack Mort daran hindert, Jack vor das Auto zu stoen, das ihn tten sollte, hat Roland ein Zeitparadoxon geschaffen, das ihn zerreit. Und in unserer Welt zerreit es auch Jake Chambers.

Jake gelangt schlielich am ende eines Rituals nach Mittwelt zurck, bei dem sich alle vier- Jake, Eddie, Susannah und Roland- an die Gesichter ihrer Vter erinnern und sich ehrenvoll freisprechen..

Nicht lange danach wird das Quartett zum Quintett, als Jake Freundschaft mit einem Billy- Bumbler schliet.

In der darauffolgenden Zeit gert Jake immer wieder in gefhrliche Situationen, er strzt mit Oy von einer Brcke herunter und er wird entfhrt, doch mit Hilfe seiner neugewonnenen Freunde kommt er aus allen Gefahren lebend heraus.

Es dauert nicht lange und Jake vermisst seine alte Welt nicht mehr, er wird zu einem vollstndigen Mitglied des Ka-tetts

 



Gratis Homepage erstellen bei Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!